17.10.2021

"Wiederaufbauhilfe 2021“ des Landes Rheinland-Pfalz

Liebe Mitbürger.
Nachfolgend finden sie Information über die „Wiederaufbauhilfe 2021“ des Landes Rheinland-Pfalz.
Das Hilfsprogramm richtet sich neben den Kommunen auch an betroffene Privatpersonen und Unternehmen.

Förderanträge von privaten Haushalten und von Unternehmen können seit einigen Tagen bei der „ISB - Investitions- und Strukturbank des Landes Rheinland-Pfalz“ gestellt werden. Dies geschieht ausschließlich in einem Online-Verfahren. Papieranträge sind nicht möglich.
Die Anträge befinden sich auf der Internetseite https://wiederaufbau.rlp.de/de/startseite/

 
Es ist zu vermuten dass die Antragstellung für viele Betroffene nicht ganz einfach sein wird. In einigen Fällen fehlt vielleicht auch die notwendige technische Ausstattung, weil PC / Laptops beschädigt sind oder beschädigte Internetleitungen noch nicht funktionieren.
In diesem Fall empfehlen wir auf folgende Möglichkeiten auszuweichen.
 

Im Landkreis Vulkaneifel, d.h. vorwiegend in der VG Gerolstein, ist der DRK-Kreisverband beauftragt, ein Unterstützungs- und Beratungsangebot für geschädigte private Personen bzw. Haushalte zu organisieren. Nach unseren Informationen wird das DRK zwei Beratungsstellen einrichten und zwar
in Gerolstein, im DRK-Kleiderladen, Hauptstraße 53 – voraussichtlich ab Dienstag, 02.11. - sowie
in Jünkerath, im Rathaus der VG – voraussichtlich ab Montag, dem 08.11.

Alternativ dazu gibt es auch eine Wiederaufbau-Telefon-Hotline. Diese ist unter folgender kostenlosen Nummer zu erreichen: 0800 222 0 22 0
Besetzt sind die Telefone immer Montags - Freitags 8-22 Uhr und Samstags/Sonntags 8- 18 Uhr.

Auf den Internetseiten des Landes finden sie auch eine Sammlung die wiederkehrende Fragen beantwortet. Diese finden sie unter folgender Adresse: https://wiederaufbau.rlp.de/de/haeufig-gestellte-fragen-und-antworten/

Für die Beantragung von Wiederaufbauhilfen bei Gebäudeschäden ist ein Schadensgutachten notwendig. Dieses Gutachten kann auch nachgereicht werden da die Schadensbegutachten wegen Überlastung der Gutachter möglicherweise eine längere Bearbeitungszeit benötigen. Aus diesem Grunde sollte die Beauftragung eines Gutachters möglichst bald erfolgen sofern dies bei Ihnen zutrifft. Eine Liste der im Hochwassergebiet tätigen Gutachter findet sich unter   https://wiederaufbau.rlp.de/de/ansprechpartner/

 
Eine wichtige Anlage zum Antrag auf Wiederaufbauhilfe ist eine Bescheinigung der Gemeinde aus der hervor geht, dass das näher bezeichnet Objekt von der Flutkatastrophe am 14./15. 2021 betroffen war. Diese Bescheinigung wird bei der Online-Bearbeitung des Antrages automatisch erstellt und muss dann nur noch unterzeichnet werden. Die Bescheinigung kann auch auf einem separaten Formular ausgefüllt und hochgeladen werden. Bitte beachten Sie, das für die Anträge privater Haushalte oder Unternehmen unterschiedliche Bescheinigungsvorlage zu verwenden sind.


Ich wünsche ihnen alles Gute beim Wiederaufbau.
Torsten Schluckebier

 

© Ortsgemeinde Jünkerath  zurück      nach oben
  • Schnellnavigation

Aktuelles

  • Ortsgemeinde Jünkerath

    Ortsbürgermeister
    Norbert Bischof
    Rathausplatz 1
    54584 Jünkerath
    Telefon: (0 65 91) 13 1143
    Mobil: (0160) 5333115
    info@juenkerath.de
    www.juenkerath.de

    Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters:
    Montag bis Freitag:
    08.00 - 10:00 Uhr
    oder nach telefonischer Vereinbarung

     

    Verbandsgemeinde Gerolstein

    Zulassungsstelle

    Rathausplatz 1
    54584 Jünkerath
    Telefon: (0 65 91) 13-0
    post@gerolstein.de

    www.gerolstein.de

     

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag:
    08.00 - 12.30 Uhr
    Montag bis Donnerstag:
    08.00 - 12.30 Uhr
    13.30 - 16.00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle:

    Montag bis Freitag:
    08.00 - 11.30 Uhr
    Donnerstag:
    08.00 - 11.30 Uhr
    13.30 - 15:30 Uhr

    Kontoverbindungen:

    Kreissparkasse Vulkaneifel:
    IBAN:
    DE73 5865 1240 0001 011337
    BIC: MALADE 51 DAU

    Volksbank Eifel eG
    IBAN:
    DE42 5866 0101 0008 0023 77
    BIC: GENODED1BIT